ERKLÄRUNGEN

Ich bin 55 Jahre alt. Vor zwei Jahren wurde bei mir in einem Stadium ein Lymphknoten-Karzinom diagnostiziert. Ich machte eine schwere Chemotherapie durch, und dann lernte ich die heilenden Eigenschaften von Votalek-Tropfen und Anosogop-Kapseln kennen. Besteht aus natürlichen Pflanzenextrakten, stärkt das Immunsystem, wirkt antioxidativ, entgiftet den Körper. Die Verwendung von Anosochip und Votalek förderte meine Genesung. Blutbild und Immunität haben mich normalisiert. Ich habe die Bestrahlung ohne Probleme durchlaufen. Nein, die Phänomene, die von der Erhaltungstherapie erwartet werden, fehlen mir. Die Ergebnisse der PET-Untersuchung zeigten einen gesunden Organismus. Ich fühle mich gesund, stark, kraftvoll und verjüngt. Ich habe Gesundheit. Ich empfehle Votalek und Anosochip den Gesunden, gesund zu bleiben und den Kranken durch die Reinigung des Körpers, um Gesundheit und Kraft wiederherzustellen.

Divna Nesova - Mazedonien

Ich bin Adamu Kostadina, ich bin 33 Jahre alt und lebe in Griechenland. Ich leide an Brustkrebs und vor kurzem war die Anzahl der Tumormarker recht hoch. Ich habe viele natürliche Medikamente ausprobiert, aber die Tumormarker haben sich nicht verringert. Ich lernte von einem Freund von Votalek und Anosohip und begann sie zu benutzen. Bereits ab dem ersten Monat hatte ich eine Verbesserung im Körper und im Blutbild. Im dritten Monat war der Arzt von meinen Ergebnissen überrascht. Ich bin sehr glücklich, Votalek und Anosohip zu finden, ich fühle mich sehr stark und empfehle es jedem.

Adamu Kostadina - Griechenland

Ich habe 67 Jahre und vor zwei Jahren war ich konstantirana härteste und basest Krankheiten heute Lungenkrebs oder Brustkrebs planolecularen Lunge links, wo es nicht möglich war, meine Operation zu tun . Die Arzte haben eine Behandlung vorgeschlagen ausschließlich Chemotherapie und Radiotherapie . In der Zeit wenn ich mit der Chemotherapie angefangen habe , zur gleichen Zeit meine beiden Töchter hatten Kontakt mit Herr Venco, der diesem Medikament uns empfholen hat. Dank seiner warmen Worten und starken Glauben, dass es in diesem Produkt hat, die mir geholfen haben ,ich wie viele sind buchstäblich aus meinem Bett getreten. Seit ich begann, diese wunderbaren Tropfen zu nehmen , legte ich nie auf die gelegte Chemotherapie, ich fühlte mich einsam gefüllt, auch bereit für den Alltag war Gerade gehalten diese Tropfen mich am Leben. Nach Abschluss der Chemotherapie Ergebnisse waren erstaunlich, weil wie gesagt genau das gleiche, wenn ich diese Tropfen verwendet und diesem Medikament , die mich zu Fuß abgeholt, obwohl Ärzte vorhergesagt, dass es für mich keine Heilung sein. Ich glaube, den Einsatz in der gleichartigen Ware und wird für den Rest meines Lebens verwenden, weil ich in es in seiner Macht glaube, und dass dieses Produkt, das ich empfehle diesem Medikament herzlich zu allen Menschen, die mit diesem bösartige Krankheit zu bekämpfen.

Blagoje Stoleski – Mazedonien

Ich bin Svetlana Trpevska, geboren am 20. Oktober 1962. in Kocani. Vor ungefähr 2 Jahren wurde mir gesagt, dass ich an Brustkrebs erkrankt bin. In diesen Augenblicken sah ich den Tod in meinen Augen. Viele Fragen, wenige Antworten, viele schlaflose Nächte und Gedanken, warum genau ich es bin. Als ich mit dieser tödlichen Krankheit konfrontiert wurde, sagte ich: "Du wirst mich nicht schlagen, ich werde dich gewinnen!" Nach allen Versuchen folgte ein chirurgischer Eingriff, d.h die Entfernung meiner Brust. Alles endete erfolgreich. Seit Beginn der Therapie habe ich Anosochip und Votalek benutzt. Von den Ergebnissen waren auch die Ärzte erstaunt. Mit Anosochip und Votalek habe ich meinen Krebs geheilt. Ich benutze sie heute als präventive Therapie. Jetzt bin ich neu, wiedergeboren! Zu Ihnen allen empfehle ich wärmstens diese Medikamente, die mein Leben gerettet haben.

Svetlana Trpevska - Mazedonien

Mein Vater ist 57 Jahre alt. Im Jahr 2015 wurde er mit Lymphkrebs diagnostiziert. Dann breitete sich der Krebs in Lunge und Leber aus. Die Ärzte in der Türkei begannen sofort mit der Chemotherapie und Strahlentherapie. Im Jahr 2016 haben uns einige unserer Freunde aus der Republik Mazedonien diese Medikamente mitgeteilt und empfohlen. Mit der Hilfe von Herrn Ventso haben wir das besorgt, und uns über deren Anwendung informiert. Nach der Verwendung von Votalek und Anoship wurden die Nebenwirkungen der Chemotherapie und Strahlentherapie verworfen. Es half uns, unser Immunsystem wiederzuerlangen und eine viel bessere Zeit zu verbringen. Besonderer Dank an Herrn Ventso und alle, die in Produktion und im gesamten Verfahren dieser Medikamente tätig sind.

Mert AKALIN, Istanbul, Türkei

Bei meiner Mutter wurde Brustkrebs diagnostiziert.Hat sie eine Operation gemacht und danach eine Chemotherapie. Mein Freund erzählte mir von einem Medikament, das die Leber vor verschiedenen Effekten der Chemotherapie schützt und empfahl, dass ich es kaufe, warum es in der Lieferung der Chemotherapie bedeutend helfen kann. Er sagte, das Medikament wirkt auch krebsbekämpfend. Ich kaufte sofort das Medikament und ich gab es. In der Tat, während die anderen Patienten, die sie unter Therapie traf, chemotolerant waren, kehrte sie nach der Chemotherapie zur Arbeit zurück.

Damir S. – Kroatien

Mein Freund Dr. Vip, der einen privaten Klinikum hat, litt seit mehr als 20 Jahren unter Hepatitis C. Seine Leber war beschädigt, was ihn sehr müde machte und beschloss, seine Praxis zu beenden. Zu dieser Zeit erzählte mir jemand von dem Medikament, das die Leber vor den Auswirkungen von Hepatitis C schützt. Ich hob es auf und schickte es zu Dr. Reißverschluss. Nach ein paar Wochen rief er mich an und sagte mir: "Die Energie kam zu mir zurück. Ich fühle mich viel besser. Ich kann wieder arbeiten gehen. " Sie fragte mich, ob ich mehr als dieses Medikament angreifen könnte, damit ich meine Patienten mit Hepatitis B und C behandeln konnte, und ich tat es.

Dr. Whipp - USA

Die Welt brach zusammen, als Ärzte mir mitteilten, dass ich Lungenkrebs habe. Ich wurde dringend operiert und da nach folgte eine Chemotherapie. Ich habe es so schwer gemacht. Nach einer gewissen Zeit begann der Tumor wieder zu wachsen. Die Hoffnung zu leben ist ausgelöscht. Dann rief mich ein Freund meines Mannes an, der von diesem wunderbaren Medikament wusste. Ich kaufte es sofort und begann es zu benutzen. Nach zwei Monaten ging ich zur Kontrolle. Meine Hoffnung für das Leben kehrte zu mir zurück. Der Tumor nahm von 20 mm auf 15 mm ab. Ich musste die Medizin nehmen und die Schlacht holen.

Georgia H. - Kroatien

Im Jahr 2014 wurde bei mir eine maligne Erkrankung mit hoher Aggressivität diagnostiziert, die mein Zahnfleisch befiel. Ärzte empfahlen eine Operation, bei der Knochen von Gesicht, Lippen und Nase,die entfernt werden müssen. Ich habe das nicht akzeptiert. Ich habe keine Therapie akzeptiert, warum, wenn es so ist, wollte ich so schnell wie möglich fertig werden. Die Ärzte sagten mir, dass ich noch 3 Monate leben werde. Diese Tage wurde ich von einem Verwandten besucht, der mir von einem Medikament erzählte, der den Leuten mit bösartigen Krankheiten half. Sie fragte mich, ob ich es bekommen wollte. Ich habe ihm gesagt: Ich werde es versuchen, es gibt nichts zu verlieren. Er kaufte mir das Medikament und begann es zu benutzen, und in ein paar Wochen hörte ich auf, die Schmerz zu spüren, die ich auf meinen Lippen fühlte, als er nach 7 Monaten zum Arzt kam, war er überrascht. Nach der Überprüfung wiederholte er: Sie haben einen besseren Weg gewählt als den, den ich Ihnen vorgeschlagen habe. Drei Jahre sind seit der Diagnose vergangen und es gibt keine Anzeichen von Krebs. Ich benutze das Medikament in sehr kleinen Dosen, als Prävention einer möglichen Genesung des Krebses.Für meinen Fall habe ich die medizinischen Aufzeichnungen aus jeder Überprüfung mit der Bemerkung, dass ich keine Therapie abgelehnt habe.

Ivanka V. - Kroatien