ANOSOHIP


ANOSOHIP ist ein einzigartiges, neu patentiertes Nahrungsergänzungsmittel mit Wirkstoffen. Die Studien zeigen, dass ANOSOHIP:

  • Die normale Funktion von Leber und Gallenblase unterstützen kann
  • Den Stoffwechsel regt
  • Freie Radikale und Toxine aus den Zellen beseitigt
  • Das Immunsystem verbessert
  • Starke antioxidative Wirkung hat
  • Studien zeigen auch Anti-Krebs-Eigenschaften von ANOSOHIP


VOTALEK plus


VOTALEK plus ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches eine einzigartige Zusammensetzung von konzentrierten Pflanzenextrakte, die das Immunsystem stimulieren und helfen bei der Leber - und Gallefunktion.

Wofür wird VOTALEK plus angewendet:

  • Stärkt und verbesert das Immunsystem
  • Hilft zur Erhaltung einer normalen Leber - und Gallefunktion
  • Antioxidative Wirkung
  • Hilft zur Entfernung von Giftstoffe und freie Radikale aus Zellen


ANOSOHIP + VOTALEK plus können als Begleittherapie bei der Behandlung von Leber verwendet werden, bei::

  • Verdacht auf oder Diagnose einer alkoholischen Hepatitis oder toxischen Hepatitis (Alkohol, Chemotherapie, anabole Steroide, Arzneimittel, chemisch oder anderweitig induziert);
  • Verdacht auf oder Diagnose einer akuten B- oder C-Hepatitis, chronisch-persistierenden Hepatitis oder chronisch-aktiven Hepatitis;
  • Verdacht auf oder Diagnose einer Co-Hosted-Kombination von: HBV, HCV, HIV, Zirrhose und Leberkrebs;
  • bekannter Familiengeschichte von Leberfunktionsstörungen;
  • Verdacht auf oder Diagnose von Zirrhose oder primärer biliärer Zirrhose;

  • Verdacht auf oder Diagnose einer fettigen Degeneration der Leber;
  • Beginn oder Durchführung einer Chemotherapie oder Radiotherapie-Behandlung;
  • erhöhten Leberenzymen, besonders wenn keine Ursache oder Diagnose gestellt werden kann;
  • jedem Risiko oder jeder möglichen Leberfunktionsstörung (exzessivem Alkoholkonsum, verlängerten Verläufen von lebertoxischen Medikamenten, ständiger Exposition gegenüber Umweltverschmutzung).

Die in ANOSOHIP + VOTALEK plus enthaltenen Bestandteile unterstützen die Fähigkeit der Leber, um eine normale Leberfunktion aufrechtzuerhalten. Wissenschaftlich formuliert, um die schützenden und regenerierenden Funktionen der Leber schnell zu verstärken und zu verbessern, hilft ANOSOHIP + VOTALEK, Zell- / Gewebeschäden zu stabilisieren und zu reparieren und die mit Leberfunktionsstörungen verbundene Aggressivität zu verringern, wodurch das Fortschreiten verlangsamt oder gestoppt wird.

Die in ANOSOHIP + VOTALEK plus enthaltenen Inhaltsstoffe sind starke entzündungshemmende Wirkstoffe, die wichtige Entgiftungswege in der Leber anregen und stimulieren. Es ist Metabolit, der für die Entfernung von schädlichen Giftstoffen, freien Radikalen und anderen Substanzen aus dem Körper über die Leber verantwortlich ist. Diese Derivate haben positive Auswirkungen auf mehrere Leberfunktionsstörungen, einschließlich Leberzirrhose, Hepatitis (virale [HBV / HCV] und nicht-virale [alkoholbedingte und durch lebertoxische Drogen verursachte)], Fettleber und Nekrose gezeigt.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass den schädlichen Auswirkungen von Umweltgiften, Alkohol, Drogen und Chemotherapie mit diesen wertvollen Derivaten entgegengewirkt werden kann. Diese Derivate wirken aufgrund ihrer Fähigkeit, die für Leberschäden verantwortlichen Faktoren zu hemmen, zusammen mit der Tatsache, dass sie die Produktion neuer Leberzellen stimulieren, um alte beschädigte zu ersetzen.

ANOSOHIP + VOTALEK plus kann Leberentzündungen und Hepatitis stark verringern und erhöhte Leberenzyme dramatisch verbessern, die Anzeichen von Leberschäden sind, die mit chronischer viraler Hepatitis, HBV und HCV verbunden sind. Durch die Kontrolle von Leberentzündungen und Leberenzymen ist es möglich, Lebernarbenbildung (Fibrose) und Progression zu Leberzirrhose und Leberkrebs unabhängig von der Viruslast zu verhindern und zu minimieren.

ANOSOHIP + VOTALEK plus kann bei der Behandlung von Krebs verwendet werden

  • Als Zusatztherapie bei der Behandlung von Metastasen, Leber-, Prostata-, Pankreas-, Brust-, Gehirn-, Melanom- und anderen Krebsarten.
  • Als ein Medikament für Gemcitabin und andere Chemotherapeutika gegen Krebs;

  • Als Prophylaxe-Behandlung zur Maximierung der Wirksamkeit und Minimierung der Nebenwirkungen, die mit einer Chemotherapie gegen Krebs verbunden sind;
  • Als eine Therapie, zur Reduzierung der Chemotherapie-induzierten Entzündung der Leber.

Laut der Krebsforschung ist die Überexpression von Hyaluronsäure-Synthase (HA) sehr stark an der malignen Transformation und Tumorprogression beteiligt, insbesondere an Metastasenkrebs. Durch die Verhinderung der Überexpression von HA ist es möglich, das Fortschreiten vieler Krebsarten zu verlangsamen oder zu stoppen und die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Antikrebsmitteln signifikant zu verbessern. Einige Cumarinderivate, zu denen auch ANOSOHIP gehört, sind wissenschaftlich als potenter HA-Überexpressionsinhibitor bekannt, der Tumormetastasen aufgrund seiner hemmenden Wirkung auf Hyaluronansynthasen als Arzneimittel zur Krebschemotherapie vorbeugt.

Eine Überproduktion von HA wurde auch bei Erkrankungen beobachtet, die mit Entzündungen und Fibrosen einhergehen. Abgesehen von der praktischen, therapeutischen Verbindung zur Lebertherapie bei der Prävention von Metastasen besteht eine mögliche Verbindung zwischen ANOSOHIP als entzündungshemmender und dieser neu definierten Rolle bei der Behandlung von abnormaler Hyaluronansynthese. Da HA ein sehr wichtiger Aspekt der extrazellulären Matrix ist, ist es außerdem wichtig anzumerken, dass es nur in Gegenwart einer abnormalen HA-Synthese selbst wirkt und die Synthese anderer Glykosaminoglykane nicht beeinflusst.

ANOSOHIP + VOTALEK plus enthält Cumarinderivate, die einen starken Synergieeffekt haben, der die Wirkung gegen Krebsbehandlung, insbesondere Krebsmetastasen, stark verbessert. Folglich bedeutet der Ansatz für die Krebsbehandlung, dass Patienten nun Zugang zu einer neuen Anti-Krebs-Onkologiestrategie haben, die die Wirksamkeit verbessert und auch die Beschwerden und negativen Nebenwirkungen, die mit bestehenden Chemotherapien gegen Krebs einhergehen, verringert.

UNSERE KUNDEN-TESTIMONIALS

  • Svetlana Trpevska - Mazedonien
    Ich bin Svetlana Trpevska, geboren am 20. Oktober 1962. in Kocani. Vor ungefähr 2 Jahren wurde mir gesagt, dass ich an Brustkrebs erkrankt bin. In diesen Augenblicken sah ich den Tod in meinen Augen. Viele Fragen, wenige Antworten, viele schlaflose Nächte und Gedanken, warum genau ich es bin. Als ich mit dieser tödlichen Krankheit konfrontiert wurde, sagte ich: "Du wirst mich nicht schlagen, ich werde dich gewinnen!" Nach allen Versuchen folgte ein chirurgischer Eingriff, d.h die Entfernung meiner Brust. Alles endete erfolgreich. Seit Beginn der Therapie habe ich Anosochip und Votalek benutzt. Von den Ergebnissen waren auch die Ärzte erstaunt. Mit Anosochip und Votalek habe ich meinen Krebs geheilt. Ich benutze sie heute als präventive Therapie. Jetzt bin ich neu, wiedergeboren! Zu Ihnen allen empfehle ich wärmstens diese Medikamente, die mein Leben gerettet haben.
    Svetlana Trpevska - Mazedonien
  • Mert AKALIN, Istanbul, Türkei
    Mein Vater ist 57 Jahre alt. Im Jahr 2015 wurde er mit Lymphkrebs diagnostiziert. Dann breitete sich der Krebs in Lunge und Leber aus. Die Ärzte in der Türkei begannen sofort mit der Chemotherapie und Strahlentherapie. Im Jahr 2016 haben uns einige unserer Freunde aus der Republik Mazedonien diese Medikamente mitgeteilt und empfohlen. Mit der Hilfe von Herrn Ventso haben wir das besorgt, und uns über deren Anwendung informiert. Nach der Verwendung von Votalek und Anoship wurden die Nebenwirkungen der Chemotherapie und Strahlentherapie verworfen. Es half uns, unser Immunsystem wiederzuerlangen und eine viel bessere Zeit zu verbringen. Besonderer Dank an Herrn Ventso und alle, die in Produktion und im gesamten Verfahren dieser Medikamente tätig sind.
    Mert AKALIN, Istanbul, Türkei
  • Divna Nesova - Mazedonien
    Ich bin 55 Jahre alt. Vor zwei Jahren wurde bei mir in einem Stadium ein Lymphknoten-Karzinom diagnostiziert. Ich machte eine schwere Chemotherapie durch, und dann lernte ich die heilenden Eigenschaften von Votalek-Tropfen und Anosogop-Kapseln kennen. Besteht aus natürlichen Pflanzenextrakten, stärkt das Immunsystem, wirkt antioxidativ, entgiftet den Körper. Die Verwendung von Anosochip und Votalek förderte meine Genesung. Blutbild und Immunität haben mich normalisiert. Ich habe die Bestrahlung ohne Probleme durchlaufen. Nein, die Phänomene, die von der Erhaltungstherapie erwartet werden, fehlen mir. Die Ergebnisse der PET-Untersuchung zeigten einen gesunden Organismus. Ich fühle mich gesund, stark, kraftvoll und verjüngt. Ich habe Gesundheit. Ich empfehle Votalek und Anosochip den Gesunden, gesund zu bleiben und den Kranken durch die Reinigung des Körpers, um Gesundheit und Kraft wiederherzustellen.
    Divna Nesova - Mazedonien
  • Blagoje Stoleski – Mazedonien
    Ich habe 67 Jahre und vor zwei Jahren war ich konstantirana härteste und basest Krankheiten heute Lungenkrebs oder Brustkrebs planolecularen Lunge links, wo es nicht möglich war, meine Operation zu tun . Die Arzte haben eine Behandlung vorgeschlagen ausschließlich Chemotherapie und Radiotherapie . In der Zeit wenn ich mit der Chemotherapie angefangen habe , zur gleichen Zeit meine beiden Töchter hatten Kontakt mit Herr Venco, der diesem Medikament uns empfholen hat. Dank seiner warmen Worten und starken Glauben, dass es in diesem Produkt hat, die mir geholfen haben ,ich wie viele sind buchstäblich aus meinem Bett getreten. Seit ich begann, diese wunderbaren Tropfen zu nehmen , legte ich nie auf die gelegte Chemotherapie, ich fühlte mich einsam gefüllt, auch bereit für den Alltag war Gerade gehalten diese Tropfen mich am Leben. Nach Abschluss der Chemotherapie Ergebnisse waren erstaunlich, weil wie gesagt genau das gleiche, wenn ich diese Tropfen verwendet und diesem Medikament , die mich zu Fuß abgeholt, obwohl Ärzte vorhergesagt, dass es für mich keine Heilung sein. Ich glaube, den Einsatz in der gleichartigen Ware und wird für den Rest meines Lebens verwenden, weil ich in es in seiner Macht glaube, und dass dieses Produkt, das ich empfehle diesem Medikament herzlich zu allen Menschen, die mit diesem bösartige Krankheit zu bekämpfen.
    Blagoje Stoleski – Mazedonien
  • Adamu Kostadina - Griechenland
    Ich bin Adamu Kostadina, ich bin 33 Jahre alt und lebe in Griechenland. Ich leide an Brustkrebs und vor kurzem war die Anzahl der Tumormarker recht hoch. Ich habe viele natürliche Medikamente ausprobiert, aber die Tumormarker haben sich nicht verringert. Ich lernte von einem Freund von Votalek und Anosohip und begann sie zu benutzen. Bereits ab dem ersten Monat hatte ich eine Verbesserung im Körper und im Blutbild. Im dritten Monat war der Arzt von meinen Ergebnissen überrascht. Ich bin sehr glücklich, Votalek und Anosohip zu finden, ich fühle mich sehr stark und empfehle es jedem.
    Adamu Kostadina - Griechenland
  • Damir S. – Kroatien
    Bei meiner Mutter wurde Brustkrebs diagnostiziert.Hat sie eine Operation gemacht und danach eine Chemotherapie. Mein Freund erzählte mir von einem Medikament, das die Leber vor verschiedenen Effekten der Chemotherapie schützt und empfahl, dass ich es kaufe, warum es in der Lieferung der Chemotherapie bedeutend helfen kann. Er sagte, das Medikament wirkt auch krebsbekämpfend. Ich kaufte sofort das Medikament und ich gab es. In der Tat, während die anderen Patienten, die sie unter Therapie traf, chemotolerant waren, kehrte sie nach der Chemotherapie zur Arbeit zurück.
    Damir S. – Kroatien
  • Dr. Whipp - USA
    Mein Freund Dr. Vip, der einen privaten Klinikum hat, litt seit mehr als 20 Jahren unter Hepatitis C. Seine Leber war beschädigt, was ihn sehr müde machte und beschloss, seine Praxis zu beenden. Zu dieser Zeit erzählte mir jemand von dem Medikament, das die Leber vor den Auswirkungen von Hepatitis C schützt. Ich hob es auf und schickte es zu Dr. Reißverschluss. Nach ein paar Wochen rief er mich an und sagte mir: "Die Energie kam zu mir zurück. Ich fühle mich viel besser. Ich kann wieder arbeiten gehen. " Sie fragte mich, ob ich mehr als dieses Medikament angreifen könnte, damit ich meine Patienten mit Hepatitis B und C behandeln konnte, und ich tat es.
    Dr. Whipp - USA
  • Georgia H. -  Kroatien
    Die Welt brach zusammen, als Ärzte mir mitteilten, dass ich Lungenkrebs habe. Ich wurde dringend operiert und da nach folgte eine Chemotherapie. Ich habe es so schwer gemacht. Nach einer gewissen Zeit begann der Tumor wieder zu wachsen. Die Hoffnung zu leben ist ausgelöscht. Dann rief mich ein Freund meines Mannes an, der von diesem wunderbaren Medikament wusste. Ich kaufte es sofort und begann es zu benutzen. Nach zwei Monaten ging ich zur Kontrolle. Meine Hoffnung für das Leben kehrte zu mir zurück. Der Tumor nahm von 20 mm auf 15 mm ab. Ich musste die Medizin nehmen und die Schlacht holen.
    Georgia H. - Kroatien
  • Ivanka V.  - Kroatien
    Im Jahr 2014 wurde bei mir eine maligne Erkrankung mit hoher Aggressivität diagnostiziert, die mein Zahnfleisch befiel. Ärzte empfahlen eine Operation, bei der Knochen von Gesicht, Lippen und Nase,die entfernt werden müssen. Ich habe das nicht akzeptiert. Ich habe keine Therapie akzeptiert, warum, wenn es so ist, wollte ich so schnell wie möglich fertig werden. Die Ärzte sagten mir, dass ich noch 3 Monate leben werde. Diese Tage wurde ich von einem Verwandten besucht, der mir von einem Medikament erzählte, der den Leuten mit bösartigen Krankheiten half. Sie fragte mich, ob ich es bekommen wollte. Ich habe ihm gesagt: Ich werde es versuchen, es gibt nichts zu verlieren. Er kaufte mir das Medikament und begann es zu benutzen, und in ein paar Wochen hörte ich auf, die Schmerz zu spüren, die ich auf meinen Lippen fühlte, als er nach 7 Monaten zum Arzt kam, war er überrascht. Nach der Überprüfung wiederholte er: Sie haben einen besseren Weg gewählt als den, den ich Ihnen vorgeschlagen habe. Drei Jahre sind seit der Diagnose vergangen und es gibt keine Anzeichen von Krebs. Ich benutze das Medikament in sehr kleinen Dosen, als Prävention einer möglichen Genesung des Krebses.Für meinen Fall habe ich die medizinischen Aufzeichnungen aus jeder Überprüfung mit der Bemerkung, dass ich keine Therapie abgelehnt habe.
    Ivanka V. - Kroatien